Schädlingsbekämpfungen

Schädlingsbekämpfungen dürfen nur von sachkundigen Personen ausgeführt werden.

Der unsachgemäße Umgang mit Schädlingsbekämpfungsmitteln kann zu Schädigungen der Gesundheit und der Umwelt führen.

Ständige Schulungen und Weiterbildungsmaßnahmen unserer Mitarbeiter gewährleisten eine hohe Fachkompetenz sowie den Einsatz umweltbewußter Techniken im Bereich der integrierten Schädlingsbekämpfung (IPM) im menschlichen Nahbereich, unter Berücksichtigung der Richtlinien des Umweltbundesamtes.

Unser Unternehmen hat sich im Bereich der Schabenbekämpfung auf das Pasten- und Boxenverfahren spezialisiert. Wir bedienen uns seit Jahren ausschließlich dieses Verfahrens. Ein innovatives Konzept zum Ersatz von Insektizid-Sprüh- und Nebelverfahren!

Eine hohe Effizienz wird durch eine gezielte Ausbringung der Fraßköder gewährleistet. I. V. m. den giftfreien Monitorfallen müssen die Bereiche während der Bekämpfung nicht mehr verlassen werden. Es entsteht keine Geruchs-belästigung und keine Atemluftkontamination. Eine Dekontamination bzw. ein Nachreinigen der Bereiche entfällt. Deshalb eignet sich dieses Verfahren auch für sehr sensible Einrichtungen, wie bsp. Krankenzimmer, Hotels, Wohnungen etc.

 

  • Twitter Clean
  • w-youtube
  • w-facebook
This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now